Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Unternehmensleitbildern als wirtschaftsethische Herausforderung

121 führt zu der Notwendigkeit, dass in der Bewältigung einer Dilemma-Situation hauptsächlich Kompetenzen im Bereich der Kommunikation und des Konfliktma- nagements seitens der Führungskräfte entfaltet werden müssen. Um einen Überblick über die von den Probanden beider Unternehmen geschilder- ten Dilemma-Situationen zu erhalten, werden in Tab. 15 und Tab. 16 die Themen- bereiche bzw. Spannungsfelder aufgezeigt, denen das Dilemma38 zuzuordnen ist. Tab. 15: Klassifizierung der Dilemmata in Unternehmen A Proband Spannungsfeld des Dilemmas Personal- entscheidung Wettbewerb vs. unternehmerisch verantwortlichem Handeln Regelwerk vs. Handlungsfreiraum Auslegung von Regelwerken IP01 - - - - IP02 x IP03 x X IP04 o o o o IP05 x X IP06 x IP07 x IP08 o o o o IP09 x IP10 X Σ 5 2 1 2 38 Einige Probanden schilderten mehrere Dilemma-Situationen: jede wird mit „x“ markiert. Die für die Studie wertvollste Dilemma-Situation wird mit „X“ gekennzeichnet. Einige Probanden hatten nach eigenen Angaben noch keine derartige Situation erlebt (Markierung „o“). Andere schilderten eher Hilfsstrategien, um eine Dilemma-Situation zu bewältigen (Markierung „-“). Σ 5212

Seitenübersicht