Workshops erfolgreich moderieren

Das Trainingsprogramm zum Bestseller


Maximale Freiheit in der Zeiteinteilung und trotzdem intensiv üben: Das Blended-Learning-Konzept von MODERATIO bietet Ihnen diese Möglichkeit in einzigartiger Art und Weise!


Blended Learning oder "Integriertes Lernen" bezeichnet eine Lernarchitektur, bei der die Vorteile von Präsenzveranstaltungen und eLearning verknüpft werden. Individuelles, online unterstütztes Lernen nach freier, persönlicher Zeiteinteilung, wird mit Gruppen-Lernphasen  live und online  kombiniert. MODERATIO bietet dieses Konzept für kompaktes INHOUSE Training.


Der Bestseller

Der Gabal Bestseller "Visualisieren, Präsentieren, Moderieren" von Josef W. Seifert ist das vermutlich meistverkaufte Moderationsbuch und gilt als das Standardwerk der Moderationstechnik. Es bildet die Basis dieses Trainingsprogramms. Der Schwerpunkt liegt dabei auf dem Aspekt der Moderationsmethodik zur Planung und Moderation von Meetings und Workshops.

... zum Buch in deutscher Sprache.
... zum Buch in englischer Sprache.


Das Trainingsprogramm

Die Einzigartigkeit an diesem Konzept: MODERATIO hat - zusammen mit der Softwareschmiede eFa (Gesellschaft für eFacilitation) - die Moderationssoftware SixSteps zur Moderation mit digitalen Medien entwickelt. SixSteps ist die Umsetzung der Moderationstechnik in die digitale Form. SixSteps ist eine webbasierte Software für Meetings. Das Tool bietet bewährte Moderationsmethoden zur Zusammenarbeit für effektive Vor-Ort-Meetings und Online-Meetings! Sie können so bereits On-Line lernen und üben, was Sie im Training dann vertiefen!


Die Inhalte

  • Selbstverständnis und Grundhaltung: Moderation, was ist das eigentlich und was ist es nicht? Gibt es einen Unterschied zwischen Leiten und Moderieren und wenn, worin besteht dieser? Was hat Moderation mit Präsentation zu tun? Was gehört zur Rolle und den Aufgaben des Moderators und was nicht? Was hat es eigentlich mit Schlagworten, wie „Ressourcen-, Lösungs- und Zielorientierung“ auf sich? Was ist damit gemeint und was bedeutet das konkret für die Moderation? Wie system(at)isch muss Moderation heute sein? Wie wird Moderation in der New Economy unter dem Label "Arbeiten 4.0 / Führen 4.0“, einmal mehr zum zentralen Führungsinstrument? Wie sind Begriffe, wie "Augenhöhe", "Demokratisierung", "Facilitation" "systemisch", "agil" ..."digitale Moderation" im Kontext der Businessmoderation richtig einzuordnen?
  • Erfolgsvorbereitung: Wenn ich die Möglichkeit habe auf die Gruppenzusammensetzung Einfluss zu nehmen, worauf sollte ich dann insbesondere achten? Worauf sollte ich bei der Auswahl der Medien und Hilfsmittel Wert legen und wieso? Wie komme ich zu einem verbindlichen Auftrag und einem Kontrakt mit der Gruppe?
  • Moderationsdesign: Wie baut man eine professionelle Moderation insgesamt so auf, dass sie gelingen „muss“? Wie kann ich alle Teilnehmer aktiv in den Arbeitsprozess einbinden? „Anmoderation“ – gibt es das in der Businessmoderation? Was sind „Visual Guides“ und wie kann ich diese sinnvoll nutzen? Was sind „Prozessfragen“ und wie formuliert man diese „treffsicher“?
  • Moderationsmethoden: Welche Methoden nutze ich in einer Moderation für Problemanalyse und Problemlösung? Wann nutze ich eine pragmatische Kreativmethode und wie moderiere ich sie? Was gehört zu einer nachhaltigen Maßnahmenplanung, welche Methodik brauche ich dafür? Was hilft mir für die Planung und worauf muss ich insbesondere achten?
  • Moderationstechnik: Wie arbeitet man sicher, mit den klassischen Medien? Welche digitalen Tools und Medien sind heute bereits praxistauglich und (auch) für Face-to-Face-Meetings nutzbar?

Die Planung

Wir bieten eine schlüssige, intensive Lernarchitektur, die maximale zeitliche Freiheit gewährleistet. "Digital Learning" ermöglicht minimale Abwesenheitszeit vom Arbeitsplatz, weil Lernen in die Selbstlernphase vorverlagert wird. Die Ausgestaltung kann selbstverständlich auf Ihren Bedarf angepasst werden. Sprechen Sie uns zur konkreten Ausgestaltung Ihres INHOUSE-Blended-Learning-Programms zum Themenschwerpunkt "Moderation" jederzeit gerne an, unter Telefon +49 (0)8446-9203-98 


PS:

eLearning by MODERATIO® ist ein Kooperationsangebot der Unternehmensberatung MODERATIO Seifert&Partner PartG und der MODERATIO GmbH. Vertragspartner für alle Angebote zu Digital Learning ist die MODERATIO GmbH – Für dieses Angebot gelten die AGB der MODERATIO GmbH.