detail

MODERATIO KonfliktModeratorIn (MKM)®

MODERATIO KonfliktModeratorIn (MKM)®

3x3 Tage Kompakttraining für Teamcoaching & Konfliktmoderation

Ausbildung:

Methodensicherheit für Teamcoaching und Konfliktklärung: Moderations-Know-how zur system[at]ischen Optimierung der Teamperformance.


Ein Team ist nur so gut, wie es die Qualität der Beziehungen zwischen den Teammitgliedern zulässt. Das Arbeiten an dieser – die Teamperformance tragenden – Beziehungsstruktur ist eine anspruchsvolle Aufgabe und ein Kernbereich der BusinessModeration. Die MODERATIO-Ausbildung zu Teamcoaching und Konfliktmoderation vermittelt in MODERATIO-typischer Manier einen pragmatischen "Werkzeugkoffer" zur strukturierten Bearbeitung von Teamthemen und systematischen Klärung von Konflikten.

 

Die Eckdaten:

  • 3x3 Tage Intensivtraining. Gesamtdauer ca. 6 Monate.
  • Betreuung durch ein Trainerteam. Gezielte, ergänzende Literaturempfehlungen.
  • Intervision im Rahmen der Ausbildungsmodule.
  • Bedarfsbezogen virtuelle Treffen zwischen den Modulen.
  • Fakultativ (regionale) Intervisionstage zur Vertiefung des Gelernten.
  • Sie erhalten auf Wunsch kostenfrei, begleitend zu den Trainings, Einzelberatung.
  • Supervisions-Workshop für ausgebildete MODERATIO KonfliktModeratorInnen (MKM).
  • Orientierung am ethischen Selbstverständnis des Bundesverbandes Mediation (BM).
  • Wir fördern den Praxistransfer per Online-Coaching zwischen den Modulen.
  • Die Ausbildung umfasst 120 Stunden. Sie kann zum/zur "MODERATIO BusinessMediatorIn (BM)®" als Basis für die Lizenzierung zum/zur "Mediator BM®" / "Mediatorin BM®" durch den Bundesverband Mediation ausgebaut werden.

         


Die 3x3kompakt® Module:

  • Konfliktmoderation und Zweierkonflikte
    1

    Konfliktmoderation und Zweierkonflikte

    Wenn nichts mehr geht: Die Klärungs-Klausur
    Details
  • Konfliktmoderation und Teamkonflikte
    2

    Konfliktmoderation und Teamkonflikte

    Wenn Sand im Getriebe knirscht: Der Klärungs-Workshop
    Details
  • Schwierige Situationen in Zweier- und Teamkonflikten
    3

    Schwierige Situationen in Zweier- und Teamkonflikten

    Sacharbeit und Worst Case Szenarien
    Details
MODERATIO KonfliktModeratorIn (MKM)®

Kursgebühr

€ 3.750,- komplette Ausbildung, zzgl. MwSt und Hotelkosten.
   € 840,- Supervision, zzgl. MwSt und Hotelkosten.

Frühbucher (Anmeldung bis 8 Wochen vor Seminarbeginn) erhalten € 50,00 Nachlass.  [Stipendium]

Abschluss

Abschluss

Nach jedem Training erhalten Sie eine MODERATIO Teilnahmebestätigung, mit den ausführlich dargestellten Inhalten. Die Ausbildung schließt nach 3x3 intensiven Trainingstagen, mit dem qualifizierten MODERATIO Ausbildungszertifikat: MODERATIO KonfliktModeratorIn (MKM)® / MODERATIO Certified Conflict Facilitator (CCF)™. Zudem erwerben Sie mit jedem Modul 1/10 der erforderlichen Leistungspunkte im Rahmen des MODERATIO Praxisstudiums zum MODERATIO MASTER.

Veranstaltungsort und Organisatorisches

Veranstaltungsort und Organisatorisches

Die Seminare finden in der Regel in Beilngries im Naturpark Altmühltal (Nähe Ingolstadt/Do.) statt. Mehr zu den Veranstaltungsorten, zur Anreise und zu den Seminarhotels, erfahren Sie in den [Details].

Ergänzungsempfehlung: Supervisions-Workshop

Ergänzungsempfehlung: Supervisions-Workshop

Professionelle Beratungsarbeit sollte konsequent durch Supervision begleitet werden. MODERATIO Supervisionsveranstaltungen sind für alle Absolventen offen. [Details]

#00b3fd
Das Buch zur Ausbildung
Das Buch zur Ausbildung

Ihre Ansprechpartner

Dr. Gerlinde Bühner

Dr. Gerlinde

Bühner

Senior Partner
Teamcoaching

Dr. Karina Bremer

Dr. Karina

Bremer

Senior Partner
Teamcoaching

Elke Seifert

Elke

Seifert

Kundenbetreuung
und Beratung

E-Mail

+49 (0)8446-920-300

Anmeldung

Anmeldung

Anmeldung

Anmeldung