detail

Großgruppe trifft Event

Großgruppe trifft Event

Reflektieren, vertiefen, vernetzen

Training:

Die Welten der Großgruppen- und der Eventmoderation wachsen zunehmend zusammen. Immer häufiger sollen (bei bislang "frontalen" Informationsveranstaltungen) die Teilnehmer aktiv ins Geschehen einbezogen werden. Immer häufiger sollen umgekehrt klassische Großgruppenveranstaltungen auch mit auflockernden Elementen aus der Eventszene "aufgewertet" werden. Die Wege dorthin sind umfangreich und vielseitig.


Neben der Vermittlung von Informationen oder der Mitteilung von Entscheidungen, die nach wie vor per Vortrag und/oder Präsentation dargeboten werden, steht dabei im Vordergrund, abzuholen, welche Kernbotschaften bei den Teilnehmenden angekommen sind und welche Sicht der Dinge sie selbst dazu haben: Was sehen sie genauso bzw. wo haben sie noch offene Fragen? Und wie geht es eigentlich nach der Veranstaltung mit diesen Themen weiter? Es geht also darum, die richtige Mischung aus Event Moderation und dem Einsatz von Großgruppenmethoden zu finden.

 

Nach diesem Training wissen Sie, ...

  • ... was Sie als ModeratorIn mit Blick auf die Ziele der Veranstaltung bereits bei der Auftragsklärung beachten müssen.
  • ... wie ein stimmiger Methodenmix für die Erreichung der Veranstaltungsziele aussehen kann.
  • ... wie ein konkretes Moderationsdesign für Veranstaltungen mit TeilnehmerInnen ab 50 Personen entwickelt wird.
  • ... wie Sie dabei sowohl die Informationsvermittlung als auch die Beteiligung der Anwesenden als auch den Eventcharakter ermöglichen.
  • ... wie Sie TeilnehmerInnen bereits im Vorfeld der Veranstaltung einbinden und an der Vorbereitung beteiligen können.
  • ... welche Methoden Sie zur Verfügung haben, um Menschen im Rahmen einer Veranstaltung miteinander zu vernetzen, sie in einen Dialog zu bringen oder sie an einem gemeinsamen Thema arbeiten zu lassen.
  • ... welche kreativen Interventionen Sie einsetzen können: Improvisationstheater, Malen und Collagieren, Rollenspiele, Rhythmische Interventionen, Cartoons, Karikaturen & Co.
  • ... wie Sie im Verlauf der Veranstaltung Teilnehmermeinungen mittels mobiler Antwort- und Abstimmungssysteme abfragen und visualisieren.
  • ... wie Sie Ergebnisse, Follow-up und Evaluation sicherstellen.

Arbeitsweise:

In diesem Modul beleuchten wir mit Ihnen die Bausteine der beiden Moderationswelten "Großgruppe" und "Event" und setzen sie neu zusammen. Sie arbeiten an ganz konkreten Fallbeispielen und erstellen für diese Cases einen geeigneten Methodenmix zur Zielerreichung der jeweiligen Veranstaltung.

Weitere Informationen:


Großgruppe trifft Event

Kursgebühr

€ 1.250,- (je Modul) zzgl. MwSt und Hotelkosten.

Frühbucher (Anmeldung bis 8 Wochen vor Seminarbeginn) erhalten € 50,00 Nachlass. Wenn Sie die komplette Ausbildung (3x3 Tage "im Paket") buchen, erhalten Sie 10% Komplettbucherrabatt. [Stipendium]

Abschluss

Abschluss

Nach diesem Training erhalten Sie ein qualifiziertes MODERATIO Zertifikat. Sie können die Module zu einer Gesamtausbildung kombinieren. Diese schließt nach 3x3 intensiven Trainingstagen, mit dem anerkannten MODERATIO Ausbildungszertifikat MODERATIO GroßgruppenModeratorIn (MGM)® / MODERATIO Certified Large Group Facilitator (CLF)™ Zudem erwerben Sie mit jedem Modul 1/10 der erforderlichen Leistungspunkte im Rahmen des MODERATIO Praxisstudiums zum MODERATIO MASTER.

Veranstaltungsorte und Organisatorisches

Veranstaltungsorte und Organisatorisches

Die Seminare finden in der Regel in Beilngries im Naturpark Altmühltal (Nähe Ingolstadt/Do.) statt. Mehr zu den Veranstaltungsorten, zur Anreise und zu den Seminarhotels, erfahren Sie in den [Details].

Kombinationsempfehlung

Kombinationsempfehlung

Modul 1: Großgruppenmoderation [mehr...]
Modul 2: Event-Moderation [mehr...]
Modul 3: Großgruppen trifft Event [= diese Seite]

PS: Da die Module in sich abgeschlossen (und so auch einzeln buchbar) sind, ist die vorgeschlagene Reihenfolge nicht zwingend, wenn für Sie eine andere Reihenfolge terminlich günstiger ist, können Sie selbstverständlich auch mit Modul 2 oder 3 starten.

#7d37cc

Ihre Ansprechpartner

Bettina Kerschbaumer

Bettina

Kerschbaumer

Businesspartner
Events & Großgruppen

Elke Seifert

Elke

Seifert

Geschäftsführung
moderatioServices

E-Mail

+49 (0)8446-920-300

Datum Trainer Ort Standardpreis Anmeldung
#7d37cc 07.-09.02.2018 Bettina Kerschbaumer, Dr. Monique Lampe Beilngries € 1.250,00 Anmeldung
#7d37cc 06.-08.02.2019 Bettina Kerschbaumer, Dr. Monique Lampe Beilngries € 1.250,00 Anmeldung
#7d37cc 05.-07.02.2020 Bettina Kerschbaumer, Dr. Monique Lampe Beilngries € 1.250,00 Anmeldung
#7d37cc individuell planbar Inhouse Training € 1.250,00 Anfrage